Hemmstoff

Hemmstoff
m
ингибитор

Das Deutsch-Russische Wörterbuch der Kunststoff und Kautschuk, Chemiefasern, Farben und Lacke. 2015.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Смотреть что такое "Hemmstoff" в других словарях:

  • Hemmstoff — ↑Inhibitor …   Das große Fremdwörterbuch

  • Hemmstoff — Ein Inhibitor (von lat.: inhibere = unterbinden , „hemmen“; s. a. Inhibition) ist ein Hemmstoff, also eine Substanz, die eine oder mehrere Reaktionen – chemischer, biologischer oder physiologischer Natur – so beeinflusst, dass diese verlangsamt,… …   Deutsch Wikipedia

  • Hemmstoff — lėtiklis statusas T sritis radioelektronika atitikmenys: angl. moderator; retardant; retarder vok. Hemmstoff, m; Verzögerungsmittel, n rus. замедлитель, m; ингибитор, m pranc. inhibiteur, m …   Radioelektronikos terminų žodynas

  • Hemmstoff — inhibitorius statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Medžiaga, lėtinanti arba sustabdanti cheminę reakciją. Biologiniai inhibitoriai būna natūralūs ir sintetiniai. Organizmų natūralūs inhibitoriai – medžiagų apykaitos procesai,… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Hemmstoff — Antagonist (fachsprachlich) * * * Hẹmm|stoff 〈m. 1〉 Substanz, die chem. bzw. biochem. Reaktionen hemmt bzw. verhindert; →a. Inhibitor, Antagonist (2) * * * Hẹmm|stoff; Syn.: Inhibitor: ein natürlich vorkommender oder synthetisierter, niedermol …   Universal-Lexikon

  • Hemmstoff — Hẹmm|stoff (Chemie Substanz, die chemische Reaktionen hemmt) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Allosterische Hemmung — Bindungsort des Hemmstoffes bei einer kompetitiven bzw. nicht kompetitiven Hemmung Enzymhemmung ist die negative Beeinflussung einer enzymatischen Reaktion durch einen Hemmstoff, der Inhibitor genannt wird. Dabei wird die Geschwindigkeit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Enzymhemmung — Vereinfacht dargestellte Bindungsstellen eines Hemmstoffs bei einer kompetitiven (links) bzw. nicht kompetitiven (rechts) Enzymhemmung (E Enzym, I Inhibitor, S natürliches Substrat) Enzymhemmung (auch Enzyminhibition) ist die Beeinflussung einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Enzyminhibition — Bindungsort des Hemmstoffes bei einer kompetitiven bzw. nicht kompetitiven Hemmung Enzymhemmung ist die negative Beeinflussung einer enzymatischen Reaktion durch einen Hemmstoff, der Inhibitor genannt wird. Dabei wird die Geschwindigkeit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Nicht-kompetetive Hemmung — Bindungsort des Hemmstoffes bei einer kompetitiven bzw. nicht kompetitiven Hemmung Enzymhemmung ist die negative Beeinflussung einer enzymatischen Reaktion durch einen Hemmstoff, der Inhibitor genannt wird. Dabei wird die Geschwindigkeit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Reversible Inhibition — Bindungsort des Hemmstoffes bei einer kompetitiven bzw. nicht kompetitiven Hemmung Enzymhemmung ist die negative Beeinflussung einer enzymatischen Reaktion durch einen Hemmstoff, der Inhibitor genannt wird. Dabei wird die Geschwindigkeit der… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»